1.000t Maschine

Spritzgußabteilung

In der Kunststoffartikelproduktion kommen modernste Spritzgussmaschinen, mit Maschinenschließkräften von 150 kN (15t) bis zu 16.000 kN (1.600t) zum Einsatz. Dabei werden alle Thermoplaste zu freischwindenden Artikeln verarbeitet. Zum Produktionsportfolio gehören ebenfalls Umspritzungen, Auskleidungen sowie die technisch anspruchsvolle 2-Komponententechnik, Schäumverfahren u.v.m.

So hat sich Formzeug seit vielen Jahren im In- und Ausland durch Know How und Technik einen besonderen Namen als Spezialist für technische Kunststoff-Formteile erworben.

Im Jahre 2012 erweiterte Formzeug daher die Fertigungsbereiche nochmals, um noch effektiver und flexibler auf die Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Dabei wird auf die Qualität der Produkte, abgestimmte Logistik und kurze Durchlaufzeiten, bei wettbewerbsfähigen Preisen, besonderen Wert gelegt.

Spritzerei Halle 1
Spritzerei Halle 2

Spritzguß

Roboterhandling